Datenschutzrichtlinie für Babylon




Babylon Ltd. (''Babylon'') ist dem Schutz der Daten unserer Nutzer verpflichtet. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche Informationen wir sammeln und wie wir diese benutzen.

Die Babylon-Webseite ("Babylon-Webseite") berechtigt unsere Nutzer zur Verwendung der Babylon-Software (die "Software"), sowohl online als auch nach dem Herunterladen der Software. Zur Verbesserung unserer Seite benutzen wir Cookies, um die Benutzernamen und Passwörter unserer Benutzer zu speichern, sodass diese sie nicht jedes Mal erneut eingeben müssen, wenn sie die Babylon-Webseite besuchen. Eventuell benutzen wir auch Cookies in der Software, um es uns zu ermöglichen, zu erfassen, von welchem Verkäufer der Benutzer Babylon erworben hat. Wir bieten unseren Benutzern außerdem die Option, Help Desk-Support und unseren Newsletter zu erhalten. Als Teil des Registrierungsvorgangs, nach dem Herunterladen der Software, fragt Babylon die folgenden Informationen ab: die Altersgruppe, das Geschlecht, das Land, die Postleitzahl, die E-Mail-Adresse und allgemeinen Interessen des Benutzers. Zweck der Sammlung dieser Informationen ist es, Babylon zu helfen, unseren Benutzern bessere Dienstleistungen anzubieten und Informationen für Dritte zu sammeln, die Interesse am Nutzungsmuster verschiedener demografischer Gruppen haben. Babylon kann Informationen über Benutzer mit Geschäftspartnern, Sponsoren und Dritten teilen; wir tun dies jedoch nur in gesammelter Form und niemals auf persönlicher Basis.

Babylon benutzt diese Informationen, um unsere Benutzer zu kontaktieren und ihnen dabei Informationen über unsere Software und Dienstleistungen zu bieten, die über die Babylon-Webseite angeboten werden ("Dienstleistungen"), um die Dienstleistungen zu personalisieren, um uns zu helfen, die Verwendung der Dienstleistungen zu verstehen, und um potentiellen Benutzern und den Medien den Babylon-Kundenstamm in allgemeinen Begriffen zu erklären. Wenn unsere Kunden die Software und Dienstleistungen benutzen, sammeln und kategorisieren wir die gesammelten Daten, welche anonym bleiben.

Unsere Benutzer können E-Mail-Adressen und jegliche anderen Informationen, die Babylon zuvor bereit gestellt wurden, jederzeit hinzufügen, entfernen oder überarbeiten, sowie unseren Newsletter abbestellen, indem sie uns eine E-Mail an info@babylon.com senden oder das Registrierungsformular überarbeiten, das ihnen mit der herunter geladenen Software zugeht. Beim Herunterladen der Testversion von Babylon MÜSSEN Benutzer ihre E-Mail-Adresse eingeben und das Registrierungsformular ausfüllen. Wir benutzen diese Informationen nur gesammelt, und um Newsletter über die Software zu versenden, sowie um einen Lizenzcode für Babylon zu versenden.

Die Babylon-Webseite enthält Links auf andere Seiten, von denen aus die Software herunter geladen werden kann. Babylon teilt keine Informationen, die von unseren Benutzern an diese Seiten mitgeteilt wurden. Darüber hinaus ist Babylon nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt solcher Webseiten.

Von Zeit zu Zeit bitten wir Benutzer eventuell auch, optional eine Online-Umfrage auszufüllen, um uns bei der Einschätzung der Nachfrage nach neuen Versionen unserer Software zu helfen. Diese Umfragen fragen Besucher nach Kontaktdaten (d. h. Name und E-Mail-Adresse), um die Benachrichtigung interessierter Kunden von neuen Produkten und Dienstleistungen, die von Babylon angeboten werden, zu erleichtern.

Wir haben auch Sicherheitsmaßnahmen (wie Firewall-Schutz auf unseren Servern und PCs) installiert, um die Benutzerinformationen, die unserer Kontrolle unterliegen, vor Verlust, Missbrauch und Änderung zu schützen.

Den Benutzern sollte Folgendes bewusst sein:

a. Die Informationen, zu deren Angabe die Benutzer sich während des Registrierungsvorgangs oder danach entschließen, werden bei Erhalt durch Babylon Eigentum von Babylon;

b. Babylon überprüft bei der Nutzung der Babylon-Software die folgenden Informationen: Ihr Betriebssystem, Babylon-Software-Version, Browser-Version, Konnektivität und Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung und der Konfiguration der Babylon-Software ("Parameter"). Parameter werden gesammelt, um Ihnen die Software und Dienstleistungen gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und der Babylon-Lizenzvereinbarung (die "Lizenz") zur Verfügung zu stellen, sowie um zu prüfen, dass nicht gegen die Nutzungsbedingungen der Lizenz verstoßen wird;

c. Babylon sammelt Informationen in Bezug auf die Nutzung unserer Software ("Nutzungsmuster") durch unsere Benutzer, um besser zu verstehen, wie diese Benutzer als Gruppe die Software und ihre verschiedenen Funktionen verwenden, sowie um Babylon zu helfen, maßgeschneiderte Angebote für Benutzergruppen mit speziellen Profilen zu erstellen, und Marktforschung zu betreiben. Die Parameter und die Nutzungsmuster können gesammelt zu kommerziellen Zwecken benutzt werden, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Marketing, Co-Registrierung bei anderen Dienstleistungen, Werbe-Aktivitäten oder beliebige andere Aktivitäten, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, den Schutz der Eigentumsrechte und aller anderen Rechte von Babylon, gemäß den hier festgelegten Bestimmungen.

Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie richten Sie bitte an info@babylon.com