Babylon - Entfernungsanweisungen

Babylon-Produkte
Andere Produkte

Babylon Client

Babylon - Entfernungsanweisungen

Wenn Sie den Babylon-Client deinstallieren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass das Programm nicht ausgeführt wird.

Öffnen Sie nach dem Beenden von Babylon das Startmenü und klicken Sie auf Systemsteuerung. Diese befindet sich rechts im Startmenü.

Babylon - Entfernungsanweisungen

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie Babylon in der Liste der installierten Anwendungen.

Babylon - Entfernungsanweisungen

Klicken Sie auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet.

To remove Babylon from PC

Μόλις ολοκληρωθεί ο οδηγός απεγκατάστασης, επανεκκινήστε τον υπολογιστή σας για να ολοκληρωθεί η διαδικασία. Wenn der Deinstallationsassistent beendet ist, starten Sie Ihren Rechner neu, um den Vorgang abzuschließen.

To remove Babylon from Mac

Wenn Sie Babylon von Ihrem Mac entfernen möchten, ziehen Sie einfach das Babylon-Symbol von Ihrem Desktop und dem Anwendungsordner in den Papierkorb.


PC Performer

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie PC Performer in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

Lollipop

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie Lollipop in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

System SpeedUp

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie System SpeedUp in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

MyPcBackup

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie MyPcBackup in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

Optimizer Pro

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie Optimizer Pro in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

RegClean

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie RegClean in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

PC Faster

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie PC Faster in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

VuuPC

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie VuuPC in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

PcFixSpeed

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie PcFixSpeed in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

Mobogenie

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie Mobogenie in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

White Smoke

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie White Smoke in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

Bubbledock

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie Bubbledock in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.

Baidu Anti Virus

Damit die Software deinstalliert werden kann, muss das Programm geschlossen werden. Wenn das Programm verwendet wird und das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Beenden.

Sobald Sie das Programm geschlossen haben, rufen Sie das Startmenü auf und gehen Sie in die Systemsteuerung. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Menüs.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programme und dann auf Programm deinstallieren (bei Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

Suchen Sie Baidu Anti Virus in der Liste der installierten Anwendungen.

Klicken Sie einmal auf den Namen des Programms und dann auf Entfernen oder Deinstallieren. Damit wird der Deinstallationsassistent gestartet, der Sie durch die verbleibenden Schritte führt.